Neue Beschäftigung: The Fall Modding

Wow, mal wieder ein neuer Eintrag. \o

Nachdem ich die Arbeit an meiner Fallout 2 Mod “Shattered Destiny” abgeschlossen und mit der Arbeit an “Shattered Destiny 2” begonnen habe, brauchte ich mal wieder ein wenig Abwechslung… Deswegen beschäftige ich mich zur Zeit recht ausgiebig mit dem 2004 erschienenem The Fall – Last Days of Gaia, entwickelt von Silver Style. Beschäftigen mehr im Sinne von Technik angucken, mit dem Map-Editor rumspielen und Scripte schreiben. Viele Scripte. Wobei letzteres schon fast zu einem Problem geworden ist… Da die Community um The Fall nur recht klein ist (wirklich sehr klein), gibt es kaum wirklich Hilfe zu vielen Themen und so bleibt mir wohl nichts anders übrig, als das Meiste alleine zu erlernen bzw. so lange damit herumzuspielen, bis was ordentliches dabei rauskommt.

Im Moment arbeite ich an einer kleinen Technik-Demo. Nichts besonderes, nur eine kleine Map, neue NPCs, eine winzige Story und zwei, drei Quests zum rumprobieren. Die Map selbst ist soweit schon fertig, einige NPCs und Dialoge stehen auch schon. Dazu muss ich sagen, dass ich mich bis vor einer Woche noch nie wirklich mit Python beschäftigt habe, was aber elementar bei The Fall ist. Aber hey! Dafür, dass ich mich erst etwas über eine Woche damit beschäftige, bin ich doch schon recht weit gekommen. :)

Anbei, hier noch ein paar Bilder aus der Entwicklung. Auf den Screenshots ist die Map noch recht kahl, neuere Bilder folgen aber bald.

The Fall Modding The Fall Modding The Fall Modding
The Fall Modding The Fall Modding

This entry was posted in Langzeitprojekte, Programmierung, Spieleentwicklung. Bookmark the permalink.

6 Responses to Neue Beschäftigung: The Fall Modding

  1. Thinkle says:

    Hi,

    ich hab gerade auch mal wieder the fall rausgekramt und mir ist mal wieder aufgefallen, was mich schon immer störte:

    der schaden von allen waffen ist durch die bank weg viel zu gering! man braucht selbst mit einem gewehr noch 5-10 schuss umd jemanden zur strecke zu bringen, von großwild will ich gar nicht erst reden.

    wo finde ich die python-file mit der ich die munitionswerte editieren kann? hast du da ahnung von? ich hab schon mal ein bisschen gestöbert, aber absolut nichts verwertbares gefunden!

    MfG

    Thinkle

  2. Lexx says:

    Also ich könnte das jetzt nicht zu 100% sagen, würde aber behaupten, dass du die Schadenswerte in der scripts/itemdata/weapons.py finden kannst. An die Datei kommst du ran, indem du die scripts.ubn in dein The Fall Verzeichnis entpackst.
    Ich hab mich mit den Waffen aber noch nicht weiter beschäftigt, kann deswegen dazu noch nicht so viel sagen. Auf den ersten Blick schaut’s aber alles recht einleuchtend aus. :)

  3. Thinkle says:

    werd ich mal irgendwann ausprobieren, hab mich erstmal mit drakensang eingedeckt und bin beschäftigt!

  4. Steven says:

    Woha, hut ab, du hast irgendwie ein Händchen für sowas. Da bekomme ich glatt auch mal wieder lust, ein Spiel zu modden… :)

  5. Black Lotus says:

    Ist das Projekt fertig geworden?
    Bzw. gibt es andere Mods/Maps?
    Es sind zwar schon etliche Jahre vergangen aber ich finde The Fall immer noch genial.

    • Lexx says:

      Nope, nie wirklich weiter gemacht. Das war damals die Zeit, wo im Grunde schon nichts mehr mit The Fall ging. Das Forum war tot und ging dann später sogar komplett down- damit war dann auch das letzte bischen an Informationen / Tutorials verloren. Ich glaub, mittlerweile gibt es nur noch ein paar russische Hardcore-Mods, aber das war es dann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *